Zeitung

Kategorie: Zeitung:


Beschimpfungen, Drohungen, Gewalt: Die Recherche von SRF zum Umgang mit jungen Schwimmerinnen klingt erschreckend und gleichzeitig vertraut. Doch es gibt Hoffnung.

Der Kreml-Chef ist nicht in Elmau und doch omnipräsent. Während die G-7-Staaten tagen, kündigt er an, atomwaffenfähige Raketen an Belarus zu liefern. Und heute kommt es zu einer Premiere.

Ökonomin Esther Duflo erklärt, warum der Kampf gegen den Klimawandel so schwierig ist. Und warum Menschen oft nicht das tun, was Modelle vorhersagen. 

Wegen einer technischen Störung hat der Bahnverkehr zwischen Flüelen und Biasca über zwei Stunden unterbrochen werden müssen. Seit 10.30 Uhr herrscht Normalbetrieb.

Der 22-jährige Flügelspieler kommt vom FC Winterthur zum FCB. Doch im Gegensatz zu den alten Hasen Frei und Callà ist für ihn in Basel alles neu.

Mitglieder einer rechtsextremen Gruppierung werden «geoutet». Letzte Woche diente eine Schulabschlussfeier in Pratteln als Bühne.

Bitte nicht schon wieder: Die WHO will trotz tausenden Infektionen in Europa keinen Notfall ausrufen.

Im Hafen von Aqaba im Süden des Landes ist aus einem Container giftiges Chlorgas geströmt. Die Spitäler haben Schwierigkeiten, die vielen Verletzten zu behandeln.

Nur die selbst definierten Grossmächte dieser Welt massen sich an, allen anderen ihre Regeln aufzudrücken. Die gemeinsame Furcht davor kann Fundament für eine Interessengemeinschaft sein.

Der Schwimmverband schliesst trans Menschen aus den Frauenbewerben aus und schafft damit viele neue Probleme. Warum ein Entscheid von Fall zu Fall sinnvoller wäre.  

Die Bundesbehörden haben im Jahr 2021 fast 1400 Zugangsgesuche vermeldet. Das waren 16 Prozent mehr als im Vorjahr.

Ecuador wird seit zwei Wochen von grossen Protesten gegen die hohen Lebenshaltungskosten erschüttert.Bei den Protesten wurden bislang fünf Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt. Die Proteste werden von der indigenen Bevölkerung des südamerikanischen Landes getragen. Die Demonstranten fordern neben niedrigeren Treibstoffpreisen auch eine Senkung der Lebensmittelpreise, Arbeitsplätze und mehr öffentliche Gelder für Gesundheitsversorgung und Bildung.

Weil die autokratischen Nachbarn Russland, China und Nordkorea immer bedrohlicher werden, will Premierminister Fumio Kishida die Verteidigung seines Landes stärken. Sogar die pazifistische Verfassung steht zur Diskussion. 

Trappeto ist ein sizilianisches Fischerdorf. Hier befindet sich seit über 50 Jahren ein weithin bekanntes Friedenszentrum, das am 28. Juni 2024 neu eröffnet wird. Viel Unterstützung kommt aus der Region Basel.

Unter den hunderten Freiwilligen an der Front hat es Ausländer, die schon in mehreren Kriegen gekämpft haben ? jenen in der Ukraine bezeichnen sie als den Schlimmsten. 

Warum gendergerechte Sprache nicht die Welt retten und sich trotzdem durchsetzen wird.

Die Stadtbildschützer erlauben bei einem genossenschaftlichen Mehrfamilienhaus nur wenig Solarzellen, obwohl das Dach von der Strasse aus gar nicht einsehbar ist.

Laut aktuellen Berechnungen wurden durch Impfstoffe weltweit fast 20 Millionen Covid-19-Tote vermieden ? allein 40?000 in der Schweiz.

Der 31-jährige Sprinter wurde wegen vorsätzlichen Dopings verurteilt. Die Disziplinarkammer glaubte seiner Version zu den positiven Proben nicht.



Auktio7.de - Das intelligente Auktionsportal