Politik

Kategorie: Politik:


Der holländische Künstler Vincent van Gogh war Begründer der modernen Malerei und hinterließ der Nachwelt über 800 Gemälde und über 1.000 Zeichnungen. Aber auch viele Kunstwerke anderer Maler sorgen für Gedränge in den Museumshallen. An diesen acht Kulturstätten können Urlauber die berühmtesten Gemälde der Welt besichtigen.

Ob futuristische Bauten oder minimalistische Wellblechhüten, tropische Dschungel-Städte oder graue Betonwüsten, farbenfrohe Samba-Tänzer oder düstere Drogenumschlagplätze: Brasiliens Megacities haben viele Gesichter. Wenn Fortschritt auf Ungleichheit trifft.


Los Angeles. Google und Apple haben wochenlang an Smartphone-Schnittstellen für Corona-Warn-Apps gearbeitet, jetzt sind sie über Updates verfügbar. Bis die deutsche App einsatzbereit ist, dürften allerdings noch einige Wochen vergehen.

?Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen", rät ein altes Sprichwort bei Gewitter. Doch stimmt das wirklich und wie sonst sollte man sich bei dem Wetter am besten verhalten, um nicht vom Blitz getroffen zu werden?

Ihre Gifte zersetzen menschliches Gewebe in Minuten, lähmen das Atemzentrum im Gehirn oder lassen uns halluzinieren: Aber wann genau wird ein Schlangenbiss zum Todesurteil und wie kann man das verhindern?

Lenin Gutierrez dachte sich nicht viel dabei, als er eine Kundin im Café auf die Maskenpflicht aufmerksam machte. Später fand er sich mitsamt Foto in einem wütenden Facebook-Kommentar wieder ? der Angriff der Frau ging jedoch nach hinten los.

Athen . Griechenland-Touristen müssen sich ab Mittwoch auf ein kompliziertes Einreiseverfahren einstellen. Ob ein Urlauber sich in vorsorgliche Quarantäne begeben muss, steht erst bei der Einreise fest.

Sie werden bespuckt, beleidigt und angegriffen: Zugbegleiter berichten in einer Umfrage von immer häufigeren Attacken während der Arbeit. Die Gewerkschaft GDL sieht ein gesamtgesellschaftliches Problem, die Unternehmen reagieren mit speziellen Angeboten.

Von Distanz- und Hygieneregeln ist wenig zu merken: Der Auftakt der Feriensaison an Nord- und Ostsee fällt in einigen Orten turbulent aus. Die Nervosität ist hoch, zum nächsten Corona-Hotspot zu werden. Mancherorts rüstet man mit Polizei und privater Security auf.